Tipps

Tipps vom Fachmann

  1. Hilfe, mein Heizkörper wird nicht warm!

    Wer kennt es nicht? Trotz hochgedrehtem Regler will der Heizkörper einfach nicht warm werden. Ein kleines Ärgernis mit grosser Wirkung. Ein einfacher Trick kann Ihnen helfen, dies zu verhindern oder doch zumindest zu verzögern:

    Im Sommer, wenn alle Räume zwischen 20 und 35°C sind, drückt der Thermostat-Fühler ständig auf den Ventilkegel, der dann in der Folge kleben bleibt. So kann das Heizungswasser im Winterbetrieb nicht mehr richtig durchfliessen. Stellen Sie deshalb am Ende der Heizperiode sicher, dass alle Thermostate ganz geöffnet sind. So bewegt sich durch die unterschiedliche Zimmertemperatur der Ventilkegel auch im Sommer und er bleibt nicht kleben.